Sie haben etwas anderes erwartet
Das Studi-Schauspiel 2024 zeigt: FEAR
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre - RELAXED PERFORMANCE am 19.06.
Zum Stück
five years inside
Drei JugendClubs – zwei Stücke – ein Abend / Ab 12 Jahre
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Sarah Altherr

Sarah Altherr

Sarah Altherr wurde 1996 in Nürnberg geboren und wuchs in Frankreich, Italien und der Schweiz auf. Mit 13 zog sie nach Mainz, wo sie ihr Abitur und ihre Ausbildung als Tänzerin absolvierte. Während dieser Ausbildung hat sie an vielen renommierten internationalen Wettbewerben unter anderem in Moskau, Sochi, Kiew und Wien teilnehmen können und wurde wiederholt Preisträgerin. 2015 wurde sie Tänzerin am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin. 2017 tanzte sie in den Ballets de France in Toulouse. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Sarah Altherr Teil des Ballettensembles in Lüneburg. In der Spielzeit 2018/19 war sie u. a. zu sehen in Die Schöne und das Biest und Der Zauberberg. 2019/20 tanzte sie u. a. die Titelrolle in Der kleine Prinz, daneben war sie auch in Orpheus und Eurydike und Caravaggio zu sehen.

In der Spielzeit 2021/22 zu sehen in

Foto: Jochen Quast

 

ZURÜCK