Lüneburger Erklärung der Vielen
Zum Stück
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Zum Stück
Bunbury oder Ernst sein ist wichtig
Komödie von Oscar Wilde
Zum Stück
Der kleine Horrorladen
Junges Musical von Alan Menken und Howard Ashman / Ab 16 Jahre
Zum Stück
Gold!
Junges Musiktheater von Leonard Evers
Zum Stück
Glaube Liebe Hoffnung
Schauspiel von Ödön von Horváth, unter Mitarbeit von Lukas Kristl
Zum Stück
Mongos
Schauspiel von Sergej Gößner / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Der Rosenkavalier
Oper von Richard Strauss
Zum Stück
Der Zauberberg (UA)
Tanztheater von Olaf Schmidt nach dem Roman von Thomas Mann
Zum Stück
Bonnie & Clyde
Musical von Frank Wildhorn
Zum Stück
Liftstopp (DE)
Schauspiel von Elfriede Hammerl
Zum Stück

Acht Gründe Abonnent*in zu werden!

Große Gefühle und großes Drama, mit und ohne Musik, tragisch und komisch, jung und alt, mitreißender Tanz und erstklassige Konzerte: Das Theater Lüneburg bietet auch in der Spielzeit 2018/19 eine abwechslungsreiche Palette von Produktionen, die berühren, begeistern, unterhalten und zum Nachdenken anregen. Bühnenkunst auf höchstem Niveau. Als Abonnent oder Abonnentin genießen Sie dieses Angebot ganz regelmäßig und mit vielen Vorteilen – vom festen Termin über den Stammplatz bin hin zum günstigeren Preis. Und der Bonus: Sie verlassen Ihren bekannten Theater-Pfad und lernen neue Geschichten und Gestalten kennen.

BESTENS INFORMIERT
Sie erleben alle kulturellen Höhepunkte in Lüneburg und können mitreden!

IMMER DIE BESTEN PLÄTZE
Sie haben einen Lieblingsplatz? Abonnieren Sie ihn!

THEATER GEMEINSAM GENIESSEN
Theater ist ein Gemeinschaftserlebnis. Und als Abonnent*in sind Sie nicht allein: Sie treffen bei Ihren Abo-Vorstellungen immer wieder bekannte Gesichter.

ANDEREN EINE FREUDE MACHEN
Die Abonnements sind nicht personengebunden. Sie können Ihre Plätze weiterschenken oder Ihre Begleitung passend zum Stück wählen.

NICHTS VERPASSEN – DANK FESTER TERMINE
Schon alle Vorstellungen ausverkauft? Nur noch Randplätze frei und der Termin passt nicht? Nicht Ihr Problem! Und: Feste Termine erleichtern das Kulturerlebnis mit Partner*in, Familie und Freunden.

RAUM FÜR FLEXIBILTÄT
Sie sind am Tag einer Abo-Vorstellung eingeladen oder fahren in den Urlaub? Dann können Sie Ihre Vorstellungstermine natürlich verschieben.

WENIGER STRESS – MEHR ZEIT FÜR GENUSS
Kein Warten an der Theaterkasse, keine versäumten Öffnungszeiten im Vorverkauf: Ihre Karten kommen bequem zu Ihnen nach Hause.

MEHR THEATER FÜR WENIGER GELD
Sie sparen im Abonnement deutlich gegenüber dem regulären Kartenpreis.