Lüneburger Erklärung der Vielen
Zum Stück
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Zum Stück
Bunbury oder Ernst sein ist wichtig
Komödie von Oscar Wilde
Zum Stück
Der kleine Horrorladen
Junges Musical von Alan Menken und Howard Ashman / Ab 16 Jahre
Zum Stück
Gold!
Junges Musiktheater von Leonard Evers
Zum Stück
Glaube Liebe Hoffnung
Schauspiel von Ödön von Horváth, unter Mitarbeit von Lukas Kristl
Zum Stück
Mongos
Schauspiel von Sergej Gößner / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Der Rosenkavalier
Oper von Richard Strauss
Zum Stück
Der Zauberberg (UA)
Tanztheater von Olaf Schmidt nach dem Roman von Thomas Mann
Zum Stück
Bonnie & Clyde
Musical von Frank Wildhorn
Zum Stück
Liftstopp (DE)
Schauspiel von Elfriede Hammerl
Zum Stück

Ermäßigungen

Schüler und Studenten (bis zur Vollendung des 32. Lebensjahres), BundesfreiwilligendienstlerInnen und Arbeitslose erhalten gegen Vorlage eines Ausweises eine Ermäßigung von ca. 25% in ausgewählten Platzkategorien.

Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung von ca. 25% auf alle Platzkategorien. Behinderte mit der Kennzeichnung B im Schwerbehindertenausweis haben Anspruch auf eine kostenlose Theaterkarte für eine Begleitperson.


Studierende der Leuphana Universität erhalten gegen Vorlage des SemesterTicketsKultur jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse kostenlos Restkarten für alle Produktionen des Theaters Lüneburg (außer Gastspiele).


Inhaber der NDR Kultur Karte erhalten 20 % Ermäßigung auf Eintrittskarten für alle Meisterkonzerte (im Vorverkauf und an der Abendkasse).