Antigone
Schauspiel nach Sophokles
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Der Graf von Monte Christo
Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy
Was ihr wollt (UA)
Junges Musical nach der Komödie von William Shakespeare von Daniel Stickan und Friedrich von Mansberg / Ab 14
Loriot
Dramatische Werke 2 / Gastspiel
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser / Wiederaufnahme am 16.11.2023
Die Dreigroschenoper
Theaterstück von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024

Müde. Mutig. Unbeugsam. – Etwas Besseres als den Tod finden wir überall!

SeniorenTheaterClub „Die Mimetten“

Ausgemustert und abserviert, vom Hof gejagt oder dem Kochtopf entronnen – es sind müde und zerrupft aussehende Gestalten, die sich da im Irgendwo zusammenfinden. Sie werden nicht mehr gebraucht, scheint es. Und so fühlen sie sich nun auch: nutzlos, wertlos, weggeworfen. Aber da summt Eine eine kleine Melodie und ein Anderer fällt ein und schließlich entsteht eine Idee: Lasst uns aufbrechen in eine andere Stadt, einen neuen Anfang wagen mit Musik und vor allem gemeinsam!

Die Geschichte kommt Ihnen irgendwie bekannt vor? Klingt wie aus dem Märchenbuch der Brüder Grimm? Das passt, denn: Die Mimetten, der SeniorenTheaterClub des Theater Lüneburg, erzählen in ihrem diesjährigen Stück die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten neu. Natürlich auf ihre ganz eigene Weise, gespickt mit eigenen Erfahrungen und Erlebnissen, aber Tiere, Räuber und Musik kommen auf jeden Fall drin vor! Und die große Frage: Warum eigentlich ausgerechnet Bremen? Die Antwort gibt es – vielleicht – ab dem 27. April im T.NT!

Mit: Inga Auch-Johannes, Renate Berndt, Jan Böttcher, Renate Lübken, Holger Michael, Susanne Reimer, Inge Rosin, Rolf Schreckenbach.

Premiere:
27.04.2024 20:00 Uhr
Spielstätte:
Studiobühne T.NT
Leitung
Sabine Bahnsen
Bühnen- und Kostümbild
Simone Anton-Bünting
Termine
Samstag, 27.04.2024 20:00 Uhr
Sonntag, 28.04.2024 16:00 Uhr
Samstag, 04.05.2024 20:00 Uhr
Besetzung
Bühnen- und Kostümbild
ZURÜCK