Amadé (UA)
Tanztheater von Olaf Schmidt
Zum Stück
Die Comedian Harmonists
Revue von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
Zum Stück
Murder Ballad (DE)
Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Buch und Songtexte), Deutsche Fassung von Holger Hauer
Zum Stück
Hänsel und Gretel
Oper von Engelbert Humperdinck
Zum Stück
Tschick
Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Sugar - Manche mögen's heiss
Musical von J. Styne, Buch von P. Stone nach dem Film SOME LIKE IT HOT von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von R. Thoeren, Gesangstexte von B. Merrill, Musik von J. Styne
Zum Stück
Viva la Diva
Liederabend von und mit Philip Richert
Zum Stück
Augusta
Schauspiel von Richard Dresser
Zum Stück
Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat
Junges Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice / ab 13 Jahre
Zum Stück
Die Tür nebenan
Französische Romantik-Komödie von Fabrice Roger-Lacan / Gastspiel
Zum Stück
Der Kontrabass
Theaterstück von Patrick Süskind
Zum Stück
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm
Zum Stück

Jan-Philip Walter Heinzel

Jan-Philip Walter Heinzel

Jan-Philip Walter Heinzel wurde 1979 in Kiel geboren. Während eines 3-jährigen England-Aufenthalts studierte er European Business Studies und anschließend von 2006 bis 2009 Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern. Seine, mit Simon Derksen zusammen erarbeitete Performance  Final Showdown wurde zu internationalen Theaterfestivals eingeladen und u.a. beim Skena up Festival in den Kategorien „Beste Regie“ und „Bestes Stück“ ausgezeichnet. Von 2009 bis 2011 war Jan-Philip Walter Heinzel Ensemblemitglied am Staatstheater Mainz.

Im Anschluss war er bis 2016 festes Mitglied bei Theater Orchester Biel Solothurn. Dort spielte er u.a. Wanja in „Onkel Wanja“,  James Tyrone Jr. in „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ und den Angeklagten Lars Koch in „Terror“. Außerdem arbeitete er als Kampfchoreograph für Schauspiel- und Opernproduktionen.

Seit der Spielzeit 2017/18 ist Jan-Philip Walter Heinzel am Theater Lüneburg engagiert.

In der Spielzeit 2017/18 zu sehen in:

https://www.janheinzel.de/

ZURÜCK