Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer
Online reservieren
Kartentelefon: 04131 / 42 100
Anfahrt

Aktuelle Vorstellungen

  • 28. Aug
    So
    Familienkonzert zum Theaterfest
    Peter und der Wolf / Ab 3 Jahre
    11:00 Uhr / Kammerkonzerte / Großes Haus
  • Gala zum Theaterfest
    Künstlerischer Ausblick auf dem Spielplan 2016/17
    19:00 Uhr / Sonstiges / Großes Haus
  • Theaterfest 2016
    Ein spannender Tag auf, vor und hinter der Bühne
    11:00 Uhr / Sonstiges /
  • 10. Sep
    Sa
    Theatercafé
    Ein Nachmittag für Nachdenkliche und Interessierte
    17:00 Uhr / Sonstiges / Großes Haus

Das gesamte Programm für die Spielzeit 2016/17

 

 

 

Aktuelles

  • Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

    Seit dem 27. Juni sind wir in der Sommerpause. Wir danken Ihnen für Ihre Treue, die Sie uns auch in dieser Spielzeit wieder entgegengebracht haben und freuen uns schon jetzt, Sie auch in der nächsten Saison wieder im Theater Lüneburg begrüßen zu dürfen.

    Der Spielzeitauftakt 2016/17 wird mit Giuseppe Verdis dramatischem Meisterwerk Otello (17.09.) und William Shakespeares wohl berühmtester Tragödie Hamlet (23.09.) im Großen Haus gefeiert. Bereits am 28. August ab 11 Uhr laden wir zum jährlich stattfindenden Theaterfest ein. Der Vorverkauf für die neue Saison beginnt am 15. August um 10 Uhr.

  • Vorverkauf für die GALA des Theaterfestes am 28.08. um 19 Uhr

    Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage für die Theaterfest-Gala wird in diesem Jahr erstmals die Abgabe pro Käufer limitiert. TheaterCard-Kunden, die ein exklusives Vorzugsrecht nutzen, bekommen pro Kartenhalter ein Ticket, auf Wunsch mit einer zusätzlichen Begleitperson. Alle anderen Bestellungen werden ab Start des freien Verkaufs am 15. August 10 Uhr bearbeitet. Pro Käufer oder Besteller werden dann bis zu 4 Karten abgegeben. Wir bitten besonders bei der Planung von Käufen für Gruppen um Berücksichtigung.

  • 100.000. Besucher der Spielzeit 2015/16 begrüßt

    Am 14. Juni haben wir den symbolischen 100.000. Besucher in der Spielzeit 2015/16 begrüßt. Chefdramaturg Friedrich von Mansberg überreichte Judith Holle vor der Vorstellung des Schauspiels Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull als kleine Geste einen Blumenstrauß und einen Theatergutschein (Foto). Damit wird diese Marke zum vierten Mal nach den Spielzeiten 2011/12, 2013/14 und 2014/15 während der Intendanz von Hajo Fouquet überschritten.

  • Neu: Prozente genießen in RÖHMS DELI

    Sie möchten vor Ihrem Theaterbesuch ein Essen in RÖHMS DELI genießen? Gegen Vorlage Ihrer Theaterkarte bekommen Sie am Veranstaltungstag 10% Ermäßigung auf Ihre Speisen und Getränke. Das Angebot gilt dienstags bis samstags zu den allgemeinen Öffnungszeiten. Abweichende Öffnungszeiten gibt das DELI rechtzeitig auf seiner Homepage bekannt.