Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer
Online reservieren
Kartentelefon: 04131 / 42 100
Anfahrt

Aktuelle Vorstellungen

  • 1. Feb
    So
    Familienkonzert No. 3
    Vom Lärm der Welt oder Apollines Reise ins Reich der Noten / Ab 5 Jahre
    11:30 Uhr / Kammerkonzerte / Großes Haus
  • Meisterkonzert No. 3
    Belcanto
    19:00 Uhr / Meisterkonzerte / Großes Haus
  • Tommys Traumreise
    Ein Piratenabenteuer für Kinder / Ab 4 Jahre
    11:30 Uhr / Puppentheater / Junge Bühne T.3
  • Tommys Traumreise
    Ein Piratenabenteuer für Kinder / Ab 4 Jahre
    15:00 Uhr / Puppentheater / Junge Bühne T.3
 

Aktuelles

  • FAMILIENKONZERT NO. 3 mit einer Uraufführung im Großen Haus / 01.02.

    Am 1. Februar um 11.30 Uhr spielen die Lüneburger Symphoniker ihr drittes Familienkonzert im Großen Haus des Theaters Lüneburg. Auf dem Programm steht die Uraufführung von Thomas Langes und Thomas Dorschs musikalischer Geschichte «Vom Lärm der Welt oder Apollines Reise ins Reich der Noten» für Orchester, Geräuschemacher und Sprecherin. Das Konzert richtet sich an Zuhörer ab fünf Jahre. Karten zu sechs Euro sind an der Theaterkasse erhältlich.
     

  • Puppentheater im T.3: TOMMYS TRAUMREISE am 01./02.02.

    Am 1. Februar um 11.30 und 15 Uhr sowie am 2. Februar um 10.30 Uhr ist wieder Zeit für Puppentheater auf der Jungen Bühne T.3: Das Holzwurm Figurentheater zeigt Tommys Traumreise für Kinder ab vier Jahre. Tommy und sein Vater brechen auf, um den Urlaub in Onkel Hugos Leuchtturm zu verbringen. Tommy ist mächtig gespannt, denn der Leuchtturm steht in einer Piratenbucht. Erschöpft von der ganzen Aufregung schläft Tommy ein und erlebt im Traum ein phantastisches Piratenabenteuer. Tickets zu 6,50 Euro sind an der Theaterkasse erhältlich.

  • MEISTERKONZERT NO. 3 mit der NDR Radiophilharmonie im Großen Haus / 01.02.

    Am 1. Februar um 19 Uhr spielt die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Litton das dritte Meisterkonzert im Großen Haus. Unter dem Titel «Belcanto» laden die Musikerinnen und Musiker gemeinsam mit Kelebogile Pearl Besong (Sopran), Eve-Maud Hubeaux (Mezzosopran) und Jonathan McGovern (Bariton) zu einem Streifzug durch das Opernrepertoire ein. Zu hören sind Arien von unter anderem Verdi, Mozart, Bizet und  Rossini. Friederike Westerhaus moderiert das Konzert. Karten ab 15 Euro sind an der Theaterkasse erhältlich.
     

  • TANZ-MONOPOL am 14.02. im Großen Haus

    Erleben Sie den Ballettchef Olaf Schmidt hautnah in einem ganz besonderen Tanzabend vor dem eisernen Vorhang. Zu sehen sind Pavane, ein Solo zu Musik von Maurice Ravel, und die 1991 in Ulm entstandene vielfach gefeierte Choreographie Die blaue Brille zu Richard Wagners «Siegfried-Idyll». Außerdem Between Fear and Sex nach dem Chanson «Ne me quitte pas» von Jacques Brel.