Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer
Online reservieren
Kartentelefon: 04131 / 42 100
Anfahrt

Aktuelle Vorstellungen

  • 19. Sep
    Fr
    Du, Du & Ich
    Schauspiel von Theo Fransz / Ab 10 Jahre
    18:00 Uhr / Schauspiel / Junge Bühne T.3 Premiere
  • 20. Sep
    Sa
    Rigoletto
    Oper von Giuseppe Verdi
    19:00 Uhr / Musiktheater / Großes Haus Premiere
  • 21. Sep
    So
    Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
    Schauspiel von Richard Alfieri / Deutsch von Johan Gumbrecht / Gastspiel
    19:00 Uhr / Schauspiel / Studiobühne T.NT
  • Kammerkonzert No. 1
    Quintett x2
    17:00 Uhr / Kammerkonzerte /
 

Aktuelles

  • Premiere von Giuseppe Verdis RIGOLETTO / 20.09.

    Mit Giuseppe Verdis Meisterwerk Rigoletto wird am 20. September um 19 Uhr die Spielzeit im Großen Haus eröffnet. Intendant Hajo Fouquet inszeniert die tragische Geschichte um den Titelhelden Rigoletto, der für seine Tochter Gilda nur das Beste will und doch eigenständig ihren Untergang vorantreibt. Für das Bühnen- und Kostümbild zeichnet Stefan Rieckhoff verantwortlich, die Musikalische Leitung übernimmt Musikdirektor Thomas Dorsch. Bis zum 26. Dezember stehen insgesamt dreizehn Vorstellungen auf dem Spielplan.

  • Premiere DU, DU & ICH / 19.09. im T.3

    Mit Theo Fransz’ Du, Du & Ich eröffnet das Theater Lüneburg am 19. September um 18 Uhr die neue Saison auf der Jungen Bühne T.3. Sigrid Meßner inszeniert die Geschichte um ein Mädchen, das mit der Trennung ihrer Eltern fertig werden muss. Fransz' Schauspiel ist geeignet für Zuschauer ab zehn Jahre. Bis zum 22. Oktober sind insgesamt neun Vorstellungen zu erleben.

  • Wiederaufnahme: SECHS TANZSTUNDEN IN SECHS WOCHEN / 21.09.

    Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Spielzeit feiert am 21. September um 19 Uhr Richard Alfieris Boulevardkomödie Sechs Tanzstunden in sechs Wochen ihre Wiederaufnahme im T.NT Studio. Erzählt wird die Geschichte von Rentnerin Lily Harrison, die sich einen ehemaligen Broadway-Tänzer als Tanzlehrer engagiert. Durch den Tanz kommen sich die beiden sehr gegensätzlichen Charaktere langsam näher ... Bis zum 30. Oktober stehen zehn Vorstellungen auf dem Programm.