Sie haben etwas anderes erwartet
Das Studi-Schauspiel 2024 zeigt: FEAR
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre - RELAXED PERFORMANCE am 19.06.
Zum Stück
five years inside
Drei JugendClubs – zwei Stücke – ein Abend / Ab 12 Jahre
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Samuël Dorn

Samuël  Dorn

Der in Amsterdam geborene Samuël Dorn stammt aus einer Tänzerfamilie. Von 2007 bis 2012 begann er seine Ausbildung an der Fontys Kunsthochschule Tilburg, studierte 2012-2014 an der Nationalen Ballettakademie Amsterdam und 2014-2016 an der Palucca Hochschule für Tanz Dresden. Er besuchte die Niederländischen Sommertanzkurse 2011 und 2013 (Gewinn eines Stipendiums) sowie die Internationale Amsterdamer Sommerschule 2012. Er machte Praktika bei DeDutchJuniorDanceDivision und sammelte Bühnenerfahrung bei der Niederländischen Nationalen Ballettakademie, dem Niederländischen Nationalballett und in Aufführungen der Palucca Schule. Von 2016 bis 2018 war Samuël Dorn festes Ensemblemitglied am Theater Nordhausen. Seit 2018 war er als freier Tänzer unterwegs und begann zusätzlich, seine eigenen Stücke zu choreographieren.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist Samuël Dorn festes Mitglied des Lüneburger Ballettensembles.

In der Spielzeit 2023/24 zu sehen in

Foto: Jochen Quast

 

 

ZURÜCK