Antigone
Schauspiel nach Sophokles
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Der Graf von Monte Christo
Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy
Zum Stück
Was ihr wollt (UA)
Junges Musical nach der Komödie von William Shakespeare von Daniel Stickan und Friedrich von Mansberg / Ab 14
Zum Stück
Loriot
Dramatische Werke 2 / Gastspiel
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser / Wiederaufnahme am 16.11.2023
Zum Stück
Die Dreigroschenoper
Theaterstück von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Hakan T. Aslan

Hakan T. Aslan

Hakan T. Aslan wurde 1980 geboren. Er absolvierte seine Ausbildung am Laine Theatre Arts in London, wo er auch sein Diplom in Schauspiel, Gesang und Tanz erhielt. Darüber hinaus ließ er sich zum Tanzpädagogen ausbilden. Professionelle Erfahrungen als Choreograph und Tänzer machte er sowohl am Theater als auch im Fernsehen, u. a. bei den Sendern BBC und NDR. Für zahlreiche Produktionen auf der Bühne war Hakan T. Aslan nicht nur als Choreograph tätig, sondern führte ebenfalls Regie. Er hat bereits für die Komische Oper Berlin, für das Staatstheater Kassel, für die Freilichspiele Tecklenburg und für das St. Pauli Theater in Hamburg gearbeitet. Seine Choreographien wurden mehrmals mit Zuschauerpreisen ausgezeichnet. Hakan T. Aslan arbeitet auch an Integrations-Projekten und ist ein anerkannter Event Regisseur für Kunden wie BMW, Michelin, REWE & DER Tour.

In der Spielzeit 2023/24 zeichnet er erstmals verantwortlich für die Choreographie von

 

Foto: Tana Hall

ZURÜCK