Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Florence Schreiber

Florence Schreiber

Geboren 1993 in Chur, Schweiz. Studierte Bildende Kunst an der Zürcher Hochschule der Künste, Theatre and Performance Making an der Listaháskóli Islands und schloss 2020 ihren Bachelor in der Bühnenraumklasse der Hochschule für Bildende Künste Hamburg ab. Während des Studiums realisierte sie verschiedene Bühnenbilder und Ausstattungen für Theater, Film und Oper. Rauminstallationen und performative Arbeiten waren in verschiedenen Ausstellungsräumen und Galerien in Hamburg und der Schweiz zu sehen, so wie auch in der Asbestos Art Space Galerie Helsinki und der Cité Internationale des Arts Paris. Florence Schreiber assistierte am Schauspiel Hannover und realisierte in der Zeit verschiedene Bühnenbilder am Haus. Seit 2023 arbeitet sie als freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin.

In der Spielzeit 2023/23 zeichnet sie als Bühnen- und Kostümbildnerin verantwortlich für

 

Foto:

 

 

ZURÜCK