Der fliegende Holländer
Romantische Oper von Richard Wagner
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph*innen aus dem Ballettensemble
Aus Staub
Schauspiel von Jan Neumann
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt
Schauspiel von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel / Ab 9 Jahre
Moby Dick
Theaterstück nach dem Roman von Herman Melville
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen
Doktor Schiwago
Musical von Lucy Simon
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke
Grimm!
Junges Musical von Peter Lund und Thomas Zaufke / Ab 14 Jahre
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed

BRANDBESCHLEUNIGER – Kein Liebeslied. [lösch.lösch]

Schauspiele mit den TheaterJugendClubs

Die Welt brennt.
Das Klima kollabiert.
Die Gesellschaft duckt sich.
Der Wald raucht.
Der Winter taut.
Die Wahrheit lügt.
Das System fremdelt.
Das Fremde spricht.

In der Spielzeit 2019/2020 beschäftigen sich die Jugendlichen der TheaterJugendClubs mit den Zerwürfnissen unserer Welt. Grundlage für diesen zweiteiligen Abend bildet zum einen Ray Bradburys FAHRENHEIT 451 und zum anderen die Beschäftigung mit den eigenen Vorurteilen und Ausgrenzungsmechanismen in unserer Gesellschaft.

Im T.3 besteht freie Platzwahl.

Premiere:
19.06.2020 20:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Leitung
Katja Meier
Antjé Femfert
Termine
19.06.2020 20:00 Uhr
20.06.2020 20:00 Uhr
23.06.2020 20:00 Uhr
Besetzung
Leitung
Katja Meier
Antjé Femfert
ZURÜCK