Sie haben etwas anderes erwartet
Das Studi-Schauspiel 2024 zeigt: FEAR
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre - RELAXED PERFORMANCE am 19.06.
Zum Stück
five years inside
Drei JugendClubs – zwei Stücke – ein Abend / Ab 12 Jahre
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

John Armin Sander

John Armin Sander

John Armin Sander studierte zunächst Theaterwissenschaft und Germanistik, anschließend Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Vor dem Schauspielstudium spielte er u.a. am Theater Duisburg und dem Jungen Schauspielhaus Bochum. Während des Studiums spielte er in der Frankfurter freien Szene und am Schauspiel Frankfurt. Dort arbeitete John u.a. mit Anne Bader und Christina Tscharyiski. 2022 war er in Gegen Alle Widerstände von Marie Schwesinger an den Theatern Kiel und Bielefeld zu sehen. In der Spielzeit 2022/23 war er Ensemblemitglied am Schauspiel Wuppertal, danach spielte er am Staatstheater Augsburg. In der zweiten Saisonhälfte 2023/24 ist er fest am Theater Lüneburg engagiert.

In der Spielzeit 2023/24 zu sehen in

ZURÜCK