Così fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Der Tatortreiniger
Theaterabend nach der Serie von Mizzi Meyer
Zum Stück
Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Ritter Blaubart
Operette von Jacques Offenbach
Zum Stück
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel - Wiederaufnahme am 10.09.
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser - Premiere am 03.10.
Zum Stück
Kommt eine Wolke
Schauspiel von Jens Raschke / Ab 10 Jahre - Wiederaufnahme am 08.10.
Zum Stück
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel - Wiederaufnahme am 05.11.
Zum Stück
Endspiel
Schauspiel von Samuel Beckett / Gastspiel - Wiederaufnahme am 24.11.
Zum Stück

Jörg Zysik a. G.

Jörg Zysik a. G.

Jörg Zysik, 1971 in Wolgast geboren, studierte Bühnenbild an der Kunstakademie Düsseldorf bei Karl Kneidl. Seinen Abschluss als Meisterschüler machte er 2009 mit einer Arbeit zur Oper Fidelio. Bereits während der Zeit des Studiums arbeitete Jörg Zysik als Bühnenbildassistent in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er war an Gruppenausstellungen in der Kunsthalle Düsseldorf sowie im Kunstverein Recklinghausen vertreten. Seitdem entstanden über 60 Arbeiten für Schauspiel, Oper und Tanz an verschiedenen deutschen Bühnen, die auch auf Festivals wie den Ruhrfestspielen, dem NRW- Theatertreffen, dem Westwindfestival oder den Hamburger Privattheatertagen zu sehen waren. Regelmäßige gemeinsame Arbeiten verbinden ihn unter anderem mit den Regisseur*innen Guillermo Amaya, Robert Arnold, Nadja Blank, Laurent Gröflin, Christian Schäfer, Mirko Schombert sowie Frank Siebenschuh. Jörg Zysik lebt und arbeitet als freier Bühnen- und Kostümbildner in Bremen.

In der Spielzeit 2020/21 zeichnet er als Bühnen- und Kostümbildner für folgende Produktion verantwortlich

ZURÜCK