Petticoat und Minirock
Schlagerette von Hilke Bultmann und Klaus-Peter Nigey
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Astrid Gerken

Astrid Gerken

Die Sopranistin Astrid Gerken stammt aus Lüneburg. Seit ihrer Kindheit singt sie in zahlreichen Chören. Ihre Ausbildung erhielt sie durch Antje Follmer-Rechtmann in Köln, Prof. Hildegund Lohmann-Becker in Wiesbaden, Gertie Charlent in Mainz und Marlene Worms in Lüneburg. Darüber hinaus besuchte sie die Opernschule des Wiesbadener Konservatoriums und war Mitglied des Extrachores am Staatstheater Wiesbaden und am Theater Lüneburg.

In der Spielzeit 2022/23 solistisch zu sehen in

 

Foto: Jochen Quast

 

ZURÜCK