Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Thomas Stückemann a.G.

Thomas Stückemann a.G.
Thomas Stückemann studierte in Münster und an der Hochschule für Musik in Würzburg. Nach zehn Spielzeiten als Spiel- und Charaktertenor am Stadttheater Gießen und am Theater Erfurt ist er seit einigen Jahren freischaffend tätig und gastierte u.a. in Münster, Stuttgart, Leipzig, Schwerin und Braunschweig. Konzertreisen und Engagements führten ihn u.a. zum Brucknerfest Linz, in das Konzerthaus Wien, das Festspielhaus Baden-Baden, Italien, Israel, Qatar, Brasilien und Australien. Wichtigste Partien sind Hexe (Hänsel und Gretel), Tanzmeister (Ariadne auf Naxos), Truffaldino (Liebe zu den drei Orangen) und Monostatos.

In der Spielzeit 2016/17 zu sehen in

Foto: Elfriede Liebenow

ZURÜCK