Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
Zum Stück
Tigermilch
Schauspiel nach dem Roman von Stefanie de Velasco / Ab 15 Jahre
Zum Stück
Orpheus und Eurydike
Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Zum Stück
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Zum Stück
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Zum Stück
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Zum Stück
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm
Zum Stück

Martin Pfaff

Martin Pfaff

Martin Pfaff, geboren 1971, studierte Theaterwissenschaft, Soziologie und Germanistik in Mainz. Er arbeitete als Regieassistent bei der Needcompany am TAT, Frankfurt/M., am Stadttheater Gießen sowie von 2001-2004 am Deutschen Theater Berlin. Dort entwickelte er ab 2002 auch erste eigene Inszenierungen (u. a. Rette Mich!, Jeff Koons, Clavigo). Seit 2005 ist er freischaffender Regisseur u. a. in Chemnitz, Regensburg, Kassel, Saarbrücken, Osnabrück, Naumburg, Halle, Detmold, Kiel und Lüneburg. Im Sommer 2015 wurde Pfaff Schauspieldirektor am Landestheater Detmold. In Lüneburg inszenierte er beispielsweise Ladies Night, Schimmelreiter und Faust. Die Vermessung der Welt war Pfaffs letzte Produktion am Theater Lüneburg.

In der Spielzeit 2018/19 inszeniert er

www.martinpfaff.de

ZURÜCK