IM KURPARK: "Geben Sie acht!"
Philip Richert sind Chansons von Georg Kreisler - am 11.06. / 18.06. / 24.06.
Zum Stück
IM KURPARK: STRUWWELPETER
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques / Ab 14 Jahre - am 13.06. & 25.06.2021
Zum Stück
IM KURPARK Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser
Zum Stück
IM KURPARK: Fremde in der Nacht - Bar der Sehnsucht
Ein Liederabend - nur am 26.06.2021
Zum Stück
In St. Nicolai: JUDAS
Ein Theatersolo von Lot Vekemans
Zum Stück
STREAM Weiße Rose
Kammeroper von Udo Zimmermann
Zum Stück
STREAM: DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller | nur noch am 23.06.
Zum Stück
Podcast der Lüneburger Symphoniker
Zum Stück
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar
Zum Stück

Elke Tauber

Elke Tauber

Elke Tauber erhielt ihre Ausbildung am Meistersingerkonservatorium in Nürnberg und gastierte in kleinen Rollen am Nürnberger Opernhaus. Während ihres Studiums erhielt sie ein Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes.

Seit 1992 singt die Sopranistin im Hauschor des Lüneburger Theaters und trat darüber hinaus mehrfach solistisch in Erscheinung, unter anderem als Hannchen in Vetter aus Dingsda, Valancienne in Die lustige Witwe und Christel in Der Vogelhändler. 2005 wurde ihr der Thespis-Ring vom Freundeskreis verliehen.

ZURÜCK