Grimm!
Junges Musical von Peter Lund und Thoams Zaufke / Ab 14 Jahre
Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
Tigermilch
Schauspiel nach dem Roman von Stefanie de Velasco / Ab 15 Jahre
Orpheus und Eurydike
Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm

Der Räuber Hotzenplotz

Familienstück von Otfried Preußler / Ab 6 Jahre

Einer der bekanntesten Kinderbuchklassiker kommt in der Vorweihnachtszeit auf die Bühne des Theater Lüneburg: DER RÄUBER HOTZENPLOTZ von Otfried Preußler.
Räuber Hotzenplotz hat die Großmutter überfallen und ihre Kaffeemühle geraubt! Das können die beiden Freunde Kasperl und Seppel auf keinen Fall so stehen lassen: Deshalb machen sie sich auf, den Räuber zu fangen und der Großmutter die Kaffeemühle zurückzubringen. Denn die Kaffeemühle war ein Geschenk von Kasperl und Seppel zu Großmutters Geburtstag! Ganz so leicht ist das mit dem Räuberfangen aber doch nicht, es läuft sogar zunächst richtig schlecht für die beiden, denn sie werden ihrerseits von Hotzenplotz gefangen. Fortan muss Seppel für den Räuber arbeiten, während Kasperl an den bösen Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft wird. Aber mit Witz und einigen ebenso einfachen wie wirkungsvollen Tricks gelingt es den beiden, wieder zusammenzukommen, den Zauberer schachmatt zu setzen, die hilfreiche Fee Amaryllis zu befreien und schlussendlich auch den Räuber Hotzenplotz an Wachtmeister Dimpfelmoser auszuliefern. Und wenn sie dann zum guten Schluss der Großmutter die Kaffeemühle zurückgeben, ist die Welt wieder in Ordnung und das Lüneburger Publikum um einen ausgesprochen unterhaltsamen und vergnüglichen Familiennachmittag (oder Vormittag) reicher!

Premiere:
29.11.2019 15:00 Uhr
Spielstätte:
Großes Haus
Inszenierung
Joachim von Burchard a. G.
Bühnenbild
Barbara Bloch
Kostümbild
Julia Debus
Musikalisches Arrangement
Jan Exner
Termine
29.11.2019 15:00 Uhr
29.11.2019 17:00 Uhr
30.11.2019 15:00 Uhr
30.11.2019 17:00 Uhr
03.12.2019 09:00 Uhr
03.12.2019 11:00 Uhr
05.12.2019 10:00 Uhr
05.12.2019 17:00 Uhr
06.12.2019 09:00 Uhr
06.12.2019 11:00 Uhr
07.12.2019 15:00 Uhr
07.12.2019 17:00 Uhr
09.12.2019 11:00 Uhr
10.12.2019 09:00 Uhr
10.12.2019 11:00 Uhr
10.12.2019 17:00 Uhr
11.12.2019 09:00 Uhr
11.12.2019 11:00 Uhr
11.12.2019 17:00 Uhr
12.12.2019 10:00 Uhr
14.12.2019 11:00 Uhr
14.12.2019 14:00 Uhr
16.12.2019 11:00 Uhr
16.12.2019 17:00 Uhr
17.12.2019 09:00 Uhr
17.12.2019 11:00 Uhr
18.12.2019 09:00 Uhr
19.12.2019 11:00 Uhr
19.12.2019 17:00 Uhr
20.12.2019 09:00 Uhr
20.12.2019 11:00 Uhr
Besetzung
Bühnenbild
Kostümbild
Musikalisches Arrangement
Jan Exner
Kasperls Großmutter
Wachtmeister Dimpfelmoser
Der Räuber Hotzenplotz
Petrosilius Zwackelmann, Zauberer
Eine Unke
Die Fee Amaryllis
ZURÜCK