Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Julia Debus

Julia Debus

Julia Debus stammt aus Frankfurt am Main und absolvierte dort auch ihre Damenschneiderlehre. Im Anschluss folgte ein Studium der Bekleidungsgestaltung in Berlin, das sie 2004 mit einem Diplom als Designerin abschloss. Schon während des Studiums absolvierte sie zahlreiche Kostümassistenzen an der Berliner Kammeroper und der Freien Theaterszene von Berlin. Als Kostümbildnerin arbeitete sie u. a. an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit Dominik Neuner, am Brandenburger Theater, an der Oper in Kiel, im Altonaer Theater und bei den Schlossfestspielen in Wernigerode. 2010 folgte dann der Abschluss an der Gewandmeisterschule in Hamburg. Ein erstes Engagement führte sie ans Musiktheater im Revier Gelsenkirchen und seit der Spielzeit 2014/15 ist sie für das Theater Lüneburg tätig.

In der Spielzeit 2022/23 zeichnet sie als Kostümbildnerin für folgende Produktion verantwortlich

In der Spielzeit 2023/24 zeichnet sie als Kostümbildnerin für folgende Produktion verantwortlich

ZURÜCK