Schöne Bescherungen
Komödie von Alan Ayckbourn
Zum Stück
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke
Zum Stück
Grimm!
Junges Musical von Peter Lund und Thomas Zaufke / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
Zum Stück
Tigermilch
Schauspiel nach dem Roman von Stefanie de Velasco / Ab 15 Jahre
Zum Stück
Orpheus und Eurydike
Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Zum Stück
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Zum Stück
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Zum Stück
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Zum Stück
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm
Zum Stück

Niklas Schmidt

Niklas Schmidt

Niklas Schmidt wurde 1993 im tiefsten Taunus in Bad Camberg geboren. Er studierte zunächst Philosophie und Theaterwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, bevor er sein Schauspielstudium von 2015 bis 2019 an der Theaterakademie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg absolvierte. Bereits während seines Studiums gastierte er am Theater Bremen sowie am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg und am Thalia Theater Hamburg. Dort arbeitete er mit den Regisseur*innen Friederike Heller und Thomas Birkmeir zusammen. Im Sommer 2019 war er zudem bei den Burgfestspielen Bad Vilbel engagiert. Ab der Spielzeit 2019/20 ist er festes Mitglied des Schauspielensembles am Theater Lüneburg.

In der Spielzeit 2019/20 zu sehen in:

 

ZURÜCK