Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke | Wiederaufnahme 13.09,2020
Struwwelpeter
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques nach Motiven von Heinrich Hoffmann | Ab 05.09.2020 im Großen Haus
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck | Wiederaufnahme 26.09.2020
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel | Wiederaufnahme 09.10.2020
Der Kontrabass
Theaterstück von Patrick Süskind | Wiederaufnahme 01.11.2020
Das kleine Weihanchtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer | Wiederaufnahme 19.11.2020
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed | Wiederauffnahme 19.03.2021
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme 29.05.2021

Pinguine können keinen Käsekuchen backen

Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre

Pinguine können keinen Kuchen backen. Aber essen tun sie ihn für ihr Leben gern! Und so ist klar, was passiert, wenn zwei Pinguine herumspazieren und plötzlich steht da so ein leckerer Käsekuchen: In Nullkommanichts ist der vertilgt. Und dann taucht der Maulwurf auf, der seinen Käsekuchen sucht. Nur gut, dass er so extrem kurzsichtig ist. Also flunkern die Pinguine, was das Zeug hält, um ihn abzulenken. Das gelingt auch einigermaßen – bis das Huhn dazukommt! Ein Stück über menschliche Schwächen und das Nicht-zu-seinen-Taten-stehen. Aber auch eine urkomische Komödie, die wir unserem Publikum nicht vorenthalten wollen. Daher steht dieses Stück, das wir in der letzten Saison nicht mehr zeigen konnten, ab September auf dem Programm!

Premiere:
24.09.2020 18:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Inszenierung:
Sabine Bahnsen
Bühnen- und Kostümbild:
Petra Maria Wirth a. G.
Termine
24.09.2020 18:00 Uhr
Besetzung
Inszenierung:
Bühnen- und Kostümbild:
ZURÜCK