The Black Rider - The Casting of the Magic Bullets
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm

Orpheus und Eurydike

Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Eine der ganz großen Geschichten, die wir uns seit alters her erzählen; ungezählte Male interpretiert, neu gedeutet und verstanden, in Bewegung und Musik übertragen – und jetzt von Olaf Schmidt als Mischung aus Oper und Tanztheater realisiert. Geht es um die Macht der Musik? Geht es um die Kraft der Liebe, die alles überwindet? Geht es um Vertrauen? Geht es um Angst vor dem Verlust?
Orpheus, der Sänger, liebt Eurydike. Doch die Götter nehmen ihm die Geliebte, ein Schlangenbiss und sie ist auf dem Weg ins Totenreich. Doch Orpheus will das Unabänderliche nicht akzeptieren. Er macht sich auf die Suche nach Eurydike, verlangt, in das Totenreich eingelassen zu werden, und bittet darum, Eurydike wieder mitnehmen zu dürfen. Der Zauber seines Gesangs betört alle, und Eurydike darf ihn unter einer Bedingung begleiten: Orpheus darf sich auf dem Weg zurück auf die Erde nicht nach der Geliebten umdrehen. So einfach diese Bedingung klingen mag, Orpheus gelingt es nicht. Wird er diesmal Eurydike für immer verlieren?
Nach CARMINA BURANA und SCHLAFES BRUDER arbeiten Opern- und Ballettensemble des Theaters zum dritten Mal zusammen. Sinnlicher, bildkräftiger und vielschichtiger kann Musiktheater kaum sein.

Diese Produktion wird großzügig unterstützt vom Freundeskreis Theater Lüneburg e.V.

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Einführungsmatinee „Vor der Premiere“ am 15.09.2019 um 11 Uhr / Großes Haus

Premiere:
21.09.2019 19:00 Uhr
Spielstätte:
Großes Haus
Musikalische Leitung
Thomas Dorsch
Inszenierung und Choreographie
Olaf Schmidt
Bühnenbild
Barbara Bloch
Kostümbild
Gesa Koepe
Termine
21.09.2019 19:00 Uhr
24.09.2019 20:00 Uhr
29.09.2019 19:00 Uhr
16.10.2019 20:00 Uhr
18.10.2019 20:00 Uhr
31.10.2019 20:00 Uhr
10.11.2019 15:00 Uhr
08.12.2019 19:00 Uhr
20.12.2019 20:00 Uhr
21.12.2019 20:00 Uhr
05.01.2020 19:00 Uhr
Besetzung
Musikalische Leitung
Inszenierung und Choreographie
Bühnenbild
Kostümbild
ZURÜCK