STREAM: DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller | buchbar ab 03.04.
Zum Stück
STREAM: DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK
Mono-Oper von Grigori Frid
Zum Stück
ROOM (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt
Zum Stück
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown, Arthur Freed | KONZERTANTE AUFFÜHRUNG
Zum Stück
Podcast der Lüneburger Symphoniker
Zum Stück
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar
Zum Stück

Franka Kraneis

Franka Kraneis

Franka Kraneis stammt aus Königstein im Taunus. Ihrem Studium als Jungstudentin an der Musikhochschule Frankfurt folgte ein Gesangsstudium an der Musikhochschule Hamburg, das die Sopranistin mit Auszeichnung abschloss. Im August 2001 trat sie ihr erstes Festengagement am Landestheater Mecklenburg an. Zwei Jahre später wechselte sie zum Stadttheater Bremerhaven,wo sie 2006 den Theaterpreis für herausragende Leistungen erhielt.

Gastverträge führten die Sopranistin u. a. an das Ständetheater in Prag, die Theater Dortmund, Osnabrück, Schwerin, Oldenburg, Hildesheim und Pforzheim sowie an die Hamburger Kammeroper und zum Sommerfestival Schloss Britz in Berlin.

In der Spielzeit 2020/21 zu sehen in

ZURÜCK