The Black Rider - The Casting of the Magic Bullets
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm

Sinfoniekonzert No. 1

Ein „Sommermittagstraum“. So beschreibt Gustav Mahler die Musik seiner dritten Sinfonie. Mit dem Erwachen der Natur beginnt eine epische Reise, eine Suche nach Antworten auf die ewigen Fragen von Glaube und Liebe, Leben und Tod. Von der Natur, den Tieren und Pflanzen, geht es zum Menschen und darüber hinaus zu Gott. Mahler verbindet groß angelegte Sinfonik mit seinen Vertonungen der romantischen Gedichtsammlung DES KNABEN WUNDERHORN und tiefenpsychologischen Gedanken aus Nietzsches ALSO SPRACH ZARATHUSTRA. Dabei tänzeln die Melodien, dann dröhnt Militärmusik, mal vermischen sich mystische Klänge mit leichter Tanzmusik: Aus unterschiedlichsten Musiksprachen und Affekten baut Mahler mit seiner dritten Sinfonie tatsächlich eine ganze Welt.

Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll

Alt-Solo Marie Henriette Reinhold
Damen- und Kinderchor der Lüneburger Singakademie
Lüneburger Symphoniker
Dirigent Thomas Dorsch

Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert in St. Johannis stattfindet. Den Saalplan finden Sie hier.

Eintrittspreise:

 

Konzert:
08.09.2019 19:00 Uhr
Dirigent
Thomas Dorsch
Termine
08.09.2019 19:00 Uhr
15.09.2019 19:00 Uhr
Besetzung
ZURÜCK