Antigone
Schauspiel nach Sophokles
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Der Graf von Monte Christo
Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy
Zum Stück
Was ihr wollt (UA)
Junges Musical nach der Komödie von William Shakespeare von Daniel Stickan und Friedrich von Mansberg / Ab 14
Zum Stück
Loriot
Dramatische Werke 2 / Gastspiel
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser / Wiederaufnahme am 16.11.2023
Zum Stück
Die Dreigroschenoper
Theaterstück von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Tohar Gil

Tohar Gil

1995 in Israel geboren, schloss Tohar Gil 2020 sein Dirigier- und Klavierstudium an der Jerusalem Music Academy ab. Er absolvierte ein Austauschprogramm an der Hochschule für Musik und Theater München und studiert derzeit in der Dirigierklasse von Prof. Ulrich Windfuhr im Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Unter anderem belegte Tohar Meisterkurse bei Maestro Omer Meir Wellber und Maestra Marin Alsop.

Sowohl als Solo-Pianist als auch mit seinem Klaviertrio wurde Tohar Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe und Stipendien. Beim 16. Internationalen Arthur-Rubinstein-Wettbewerb (2021) war Tohar als junges Jurymitglied tätig. Als Pianist und Dirigent nahm Tohar an mehreren internationalen Musikfestivals teil, wie beispielsweise beim Schleswig-Holstein Musik Festival, bei dem er eine Aufführung von Strawinskys Die Geschichte vom Soldaten leitete (Kiel 2022). 2023 arbeitete Tohar am Teatro Massimo di Palermo, sowohl als Leiter eines Sinfoniekonzertes als auch als Assistent von Maestro Omer Meir Wellber, wo er unter anderem für Maestro Wellber Beethovens Eroica, Mozarts Requiem und Ullmanns Kaiser von Atlantis vorbereitet hat. Tohar ist seit 2022 als 2. Kapellmeister am Theater Lüneburg engagiert.

In der Spielzeit 2023/24 Musikalischer Leiter bei

Foto: Kaan Alicioglu

ZURÜCK