Drei Schwestern
Schauspiel von Anton Tschechow
Der Troubadour
Oper von Giuseppe Verdi
Cinderella
Familienballett von Olaf Schmidt / Ab 5 Jahre
Mit der Faust in die Welt schlagen
Schauspiel nach dem Roman von Lukas Rietzschel / Ab 15 Jahre | Wiederaufnahme am 30.08.
Der Sturm
Musiktheater nach William Shakespeare, Fassung von Philip Richert und Gregor Müller, Musik von Philip Richert und Benjamin Albrecht, Arrangements von Thomas Dorsch
Green Light (UA)
Tanzabend mit Choreographien von Tiago Manquinho und Olaf Schmidt | Wiederaufnahme am 08.10.
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser | Wiederaufnahme am 02.10.
Loriot
Dramatische Werke / Gastspiel | Wiederaufnahme am 12.11.
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert | Wiederaufnahme am 13.01.23
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme am 02.06.23

Theater trifft Kino: JESUS CHRIST SUPERSTAR

In Kooperation mit dem SCALA Programmkino

Seit der Spielzeit 2012/2013 kooperiert das Theater Lüneburg mit dem mehrfach ausgezeichneten Lüneburger SCALA PROGRAMMKINO. Das SCALA-Kino zeigt in dieser Reihe Filme, die auf den aktuellen Theaterspielplan Bezug nehmen.  THEATER und KINO – die Art und Weise, wie diese beiden Medien mit denselben Stoffen umgehen, ist sehr unterschiedlich. Zu vergleichen, mit welch variierenden Mitteln ein und dieselbe Geschichte erzählt wird, kann ausgesprochen spannend sein. Nachdem die Reihe pandemiebedingt mehr als zwei Jahre pausieren musste, freuen wir uns auf den NEUSTART dieser Kooperation!

JESUS CHRIST SUPERSTAR
USA 1973 · Regie: Norman Jewison · 98 min · FSK 12
mit Ted Neeley, Carl Anderson, Yvonne Elliman u. a.
Norman Jewison adaptierte Andrew Lloyd Webbers Rockoper für die Leinwand: pompös und schrill, aber ganz sicher nicht bibelfest!
Als Pendant zur Musicalvorstellung JESUS CHRIST SUPERSTAR zeigt das SCALA-Kino den gleichnamigen Film von 1973.

Tickets sind in der SCALA sowie online HIER erhältlich.

Vorstellung in Anwesenheit von Chefdramaturg Friedrich von Mansberg, der die Rockoper am Theater inszeniert.

29.01.2023 11:00 Uhr
Termine
29.01.2023 11:00 Uhr
ZURÜCK