Die Vermessung der Welt
Schauspiel nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Seltsames Spiel oder Himmelsmacht
SeniorenClub „Die Mimetten"
Die Entführung
Junges Musiktheater nach der Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Carmen
Oper von Georges Bizet
Nur ein Tag
Schauspiel von Martin Baltscheit / Ab 6 Jahre
The Black Rider
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel / Ab 9 Jahre
Murder Ballad (DE)
Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Buch und Songtexte), Deutsche Fassung von Holger Hauer
Sugar - Manche mögen's heiss
Musical von J. Styne, Buch von P. Stone nach dem Film SOME LIKE IT HOT von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von R. Thoeren, Gesangstexte von B. Merrill, Musik von J. Styne
Die Tür nebenan
Französische Romantik-Komödie von Fabrice Roger-Lacan / Gastspiel

Dream a Little Dream

Tanzstück mit dem TanzJugendClub / Ab 14 Jahre

Nach jedem Tag nimmt sich unser Körper seine Zeit zum Regenerieren — und unser Sinn macht es ebenso: Er träumt. Diese Träume reflektieren den vergangenen Tag mit seinen ganz alltäglichen Ereignissen, sie reflektieren unsere Erlebnisse, unsere Anliegen, oder vielleicht sind sie auch nur ein undefinierbares Chaos. Träume sind mal schön, mal beängstigend und mal einfach nur schräg.

Das Tanzen hat eine besondere Affinität zu Träumen. Tanz ist eine Kunst, die nur im Augenblick der Bewegung existiert. Sie ist als solche genauso flüchtig wie die Träume. Was bleibt, sind vage Erinnerungen, Eindrücke und Ahnungen. In Träumen geht es weniger um etwas, was gesagt wird — es geht um ein Geschehen, eine Bewegung — genauso wie im Tanz, in dem Bilder und Bewegungen alles sagen, ganz ohne Worte.

Der TanzJugendClub wird in seinen Proben nicht nach dem Sinn der Träume suchen, sondern nach ihrer Gestalt, ihrer inneren Bewegung. In der gemeinsamen Arbeit wollen wir die unterschiedlichsten Träume zu einem traum-tänzerischen Abend verknüpfen.

Wer Lust hat mitzuträumen und zu tanzen und zwischen 14 und 18 Jahren alt ist, kann sich unter Tanz.JC@web.de melden.

 

Premiere:
25.05.2018 20:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Leitung
Matthew Sly
Bühnenbild
Simone Anton-Bünting
Kostümbild
Kay Horsinka
Termine
25.05.2018 20:00 Uhr
27.05.2018 19:00 Uhr
02.06.2018 20:00 Uhr
Besetzung
Kostümbild
Kay Horsinka
ZURÜCK