Amadé (UA)
Tanztheater von Olaf Schmidt
Die Comedian Harmonists
Revue von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
Murder Ballad (DE)
Musical von Julia Jordan (Musik) und Juliana Nash (Buch und Songtexte), Deutsche Fassung von Holger Hauer
Hänsel und Gretel
Oper von Engelbert Humperdinck
Tschick
Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf / Ab 14 Jahre
Sugar - Manche mögen's heiss
Musical von J. Styne, Buch von P. Stone nach dem Film SOME LIKE IT HOT von Billy Wilder und I. A. L. Diamond, basierend auf einer Story von R. Thoeren, Gesangstexte von B. Merrill, Musik von J. Styne
Viva la Diva
Liederabend von und mit Philip Richert
Augusta
Schauspiel von Richard Dresser
Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat
Junges Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice / ab 13 Jahre
Die Tür nebenan
Französische Romantik-Komödie von Fabrice Roger-Lacan / Gastspiel
Der Kontrabass
Theaterstück von Patrick Süskind
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm

We will rock you – a Tribute to Queen

Nach dem Riesenerfolg mit „Best of 80s“ versammelt Alexander Eissele nun erneut eine Bigband und die Lüneburger Symphoniker zu einem besonderen Konzert! Welthits, wie „Bohemian Rhapsody“, „Don’t Stop Me Now“, „Who Wants To Live Forever” dürfen dabei nicht fehlen. Mit dem Regensburger Sänger Markus Engelstädter konnte man den deutschen Queen-Interpret schlechthin verpflichten.

 

 

Konzert:
31.05.2018 20:00 Uhr
Leitung
Alexander Eissele
Sänger
Markus Engelstädter
Termine
31.05.2018 20:00 Uhr
02.06.2018 20:00 Uhr
Besetzung
Sänger
Markus Engelstädter
ZURÜCK