Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024

International Masterclass for Conductors Hamburg

Die Hamburger Musikhochschule hat eine lange und lebendige Tradition der Dirigentenausbildung. Prof. Ulrich Windfuhr steht in dieser Tradition und führt dieses Erbe in eine lebendige Zukunft. Die Lüneburger Symphoniker sind erstmalig Partner bei den regelmäßig stattfindenden Meisterkursen der Hochschule und werden gemeinsam mit internationalen Teilnehmenden ein Programm erarbeiten, welches in zwei Abschlusskonzerten präsentiert wird. Neben dem berühmten Violinkonzert von Mendelssohn und dem Cellokonzert von Schumann präsentieren die Teilnehmer:innen sinfonische Musik von Beethoven, Mozart, Rossini und des kürzlich verstorbenen syrischen Komponisten Nuri El Ruheibany.

Violine Yi-En Hung
Violoncello Jakob Solle
Lüneburger Symphoniker

Dirigent:innen Teilnehmer:innen des internationalen Hamburger Sommerkurses für Dirigent:innen

26.08.2023, 20 Uhr / Kulturforum Lüneburg (Gut Wienebüttel) – Tickets sind aktuell über die LZ-Veranstaltungskasse und online HIER buchbar, ab dem 19. August über die Theaterkasse.

27.08.2023, 18 Uhr / VERDO Hitzacker (Elbe) – Tickets sind übers VERDO und HIER buchbar

Konzerte:
26.08.2023 20:00 Uhr
27.08.2023 18:00 Uhr
Termine
ZURÜCK