Sie haben etwas anderes erwartet
Das Studi-Schauspiel 2024 zeigt: FEAR
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre - RELAXED PERFORMANCE am 19.06.
five years inside
Drei JugendClubs – zwei Stücke – ein Abend / Ab 12 Jahre
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024

Vor der Premiere – Einführungsmatinee zur Musiktheaterpremiere ORPHEUS UND EURYDIKE

Mit Mitgliedern der Ballettkompanie, Olaf Schmidt und Gästen / Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Vor den Ballettpremieren im Großen Haus gibt Ballettdirektor Olaf Schmidt einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Produktion, von der bereits Ausschnitte im noch rohen Zustand zu erleben sind. Neben dem Ballettensemble und dem Choreographen sind beispielsweise der Musikalische Leiter, die Bühnenbildnerin, die Kostümbildnerin oder der Dramaturg dabei und sprechen über unterschiedliche Aspekte des Entstehungsprozesses, von Musik, dramaturgischen Ideen und Szenarien über Kostüme und Bühnenbild bis hin zur Entstehung der Choreographie des neuen Tanzstücks.

15.09.2019 11:00 Uhr
Spielstätte:
Großes Haus
Termine
ZURÜCK