The Black Rider - The Casting of the Magic Bullets
Musik, Gesangstexte und Buch von Tom Waits, Robert Wilson und William S. Burroughs
Wiener Blut
Operette von Johann Strauss (Sohn)
Ein Sommernachtstraum
Tanzabend von Olaf Schmidt
Tschick
Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm / Ab 5 Jahre
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel / Ab 9 Jahre
Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
Schauspiel von Ricahrd Alfieri

Vor der Premiere „Ein Sommernachtstraum”

Einführungssoiree zur Ballettpremiere EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Vor den Ballettpremieren im Großen Haus gibt Ballettdirektor Olaf Schmidt einen Vorgeschmack auf die bevorstehende Produktion, von der bereits Ausschnitte im noch rohen Zustand zu erleben sind. Neben dem Ballettensemble und dem Choreographen sind beispielsweise der Musikalische Leiter, Bühnenbildner, Kostümbildner oder Dramaturg dabei und sprechen über unterschiedliche Aspekte des Entstehungsprozesses, von Musik, dramaturgischen Ideen und Szenarien über Kostüme und Bühnenbild bis hin zur Entstehung der Choreographie des neuen Tanzstücks.

 

13.05.2018 20:00 Uhr
Spielstätte:
Großes Haus
Mit
Tänzern, Tänzerinnen, Olaf Schmidt und Gästen
Termine
Besetzung
Mit
Tänzern, Tänzerinnen, Olaf Schmidt und Gästen
ZURÜCK