Macbeth
Tragödie von William Shakespeare
Così fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Der Tatortreiniger
Theaterabend nach der Serie von Mizzi Meyer
Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Ritter Blaubart
Operette von Jacques Offenbach
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel - Wiederaufnahme am 10.09.
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser - Premiere am 03.10.
Kommt eine Wolke
Schauspiel von Jens Raschke / Ab 10 Jahre - Wiederaufnahme am 08.10.
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel - Wiederaufnahme am 05.11.
Endspiel
Schauspiel von Samuel Beckett / Gastspiel - Wiederaufnahme am 24.11.

TÜRÖFFNER

Einblicke in die Spielzeit 2021/22

Ein Theaterfest in diesen Zeiten? Klappt leider noch nicht. Aber umfangreiche Eindrücke in die prall gefüllte neue Spielzeit bieten wir gleichwohl – am letzten Sonntag im August. In fünf jeweils knapp einstündigen Trailer-Shows zeigen wir auf der Bühne des Großen Hauses, was auf Sie, liebes Publikum, zukommt: Die Pinguine und das Ensemble des „Jungen Musicals“ wecken um 11 Uhr Neugier auf das Programm im T.3. Das Ballettensemble macht um 13 Uhr Lust auf den NUSSKNACKER und um 15 Uhr gewährt Olaf Schmidt Einblicke in die Probenarbeit zur Eröffnungs-Oper COSÌ FAN TUTTE. Das Schauspiel bietet um 17 Uhr eine ganz eigene Show und die Lüneburger Symphoniker und Gesangssolisten beschließen den Tag um 20 Uhr mit Highlights aus dem Musiktheaterspielplan.

Karten für alle fünf TÜRÖFFNER-Vorstellungen gibt’s ab dem 23.08. an der Theaterkasse! Tickets für den “Junge Bühne T.3”-Türöffner kosten 3 Euro, für alle anderen: 5 Euro / 3 Euro ermäßigt.

Klicken Sie für die Buchung auf den Titel.

11 Uhr: TÜRÖFFNER – Junge Bühne T.3
13 Uhr: TÜRÖFFNER – Ballett
15 Uhr: TÜRÖFFNER – Musiktheater
17 Uhr: TÜRÖFFNER – Schauspiel
20 Uhr: TÜRÖFFNER – Lüneburger Symphoniker

29.08.2021 11:00 Uhr
Spielstätte:
Großes Haus
Termine
ZURÜCK