Tschick

Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall / Ab 14 Jahre

Maik ist nicht gerade der coolste Typ in seiner Klasse, Tschick sind die Meinungen anderer egal. Gemeinsam brechen sie in einem geklauten rostigen Lada auf zu einem schrägen Roadtrip durch ein fremdes Deutschland voller merkwürdiger, aber meist freundlicher Menschen – und treffen schließlich Isa …

„Anderthalb Stunden dauert im T.3 der wilde Ritt. (…) Es geht raus aus der Großstadt, mitten hinein in die Einöde von Müllkippen, Autobahnen und durch scheinbar leere Landschaften, in denen sie Außenseiter und Chaoten treffen und ganz nebenbei lernen, was Freundschaft ist. (…) Für Maik und Tschick ist das eine echte Erfahrung. Für das Publikum auch, denn was Maik (Paul Brusa), Tschick (Yves Dudziak) und Isa (Stefanie Schwab) hier auf der sehr kreativ von Azizah Hocke gestalteten Bühne abliefern, ist absolut sehenswert. (…) Es genügt ein kurzer Moment, eine kleine Geste, ein Requisit, schon verwandeln sich die Darsteller in sämtliche Personen, die das Jugendstück zu bieten hat. Sie tun es glaubhaft und mit ungeheurer Spielfreude, dieser Tschick reißt das Publikum mit. Einfach alles ist stimmig, die Kostüme, die Musik, das Licht – 90 Minuten voller Intensität, zum Schluss gibt es minutenlang stehenden Applaus vom Publikum.“ (Landeszeitung, 04.12.17)

Die Materialmappe zur Produktion finden Sie hier.

Wiederaufnahme:
04.10.2018 20:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Inszenierung
Johan Heß
Bühnen- und Kostümbild
Azizah Hocke
Dauer: ca. 90 Minuten, keine Pause
Termine
04.10.2018 20:00 Uhr
13.10.2018 20:00 Uhr
21.10.2018 19:00 Uhr
27.10.2018 20:00 Uhr
31.10.2018 20:00 Uhr
11.11.2018 16:00 Uhr
24.11.2018 20:00 Uhr
08.01.2019 10:00 Uhr
09.01.2019 10:00 Uhr
Besetzung
Inszenierung
Bühnen- und Kostümbild
Maik Klingenberg
Tschick, Schürmann, Vater, André, Stimme
Isa, Tatjana, Wagenbach, Mutter, Assistentin, Friedemann, Mutter Friedemann, Kinder Friedemann, Fricke, Frau Nilpferd, Krankenschwester, Richterin, Sekretärin
Bildergalerie
ZURÜCK