Così fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Der Tatortreiniger
Theaterabend nach der Serie von Mizzi Meyer
Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Ritter Blaubart
Operette von Jacques Offenbach
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel - Wiederaufnahme am 10.09.
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser - Premiere am 03.10.
Kommt eine Wolke
Schauspiel von Jens Raschke / Ab 10 Jahre - Wiederaufnahme am 08.10.
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel - Wiederaufnahme am 05.11.
Endspiel
Schauspiel von Samuel Beckett / Gastspiel - Wiederaufnahme am 24.11.

Theater trifft Museum

„Die Vermessung der Welt“ - Eine Kooperation zwischen dem Theater Lüneburg und dem Museum Lüneburg

Ein Roman, der die Grundlage für eine Inszenierung im Großen Haus bildet, vorgelesen in mehreren Teilen: Das neue Konzept der Reihe THEATER TRIFFT MUSEUM stieß in der Spielzeit 2016/17 auf großes Interesse. Wir setzen es fort: In dieser Spielzeit stellen wir Daniel Kehlmanns Erfolgsroman DIE VERMESSUNG DER WELT vor, wieder gelesen von Schauspielern des Ensembles. Die drei Termine im Museum Lüneburg finden vor der Premiere der Produktion im Großen Haus statt, sodass Sie schon ab der ersten Vorstellung den Vergleich zwischen Roman und Bühnenfassung anstellen können.

Karten für die Reihe THEATER TRIFFT MUSEUM sind im Vorverkauf ausschließlich an der Theaterkasse erhältlich und am Veranstaltungstag (nach Verfügbarkeit) an der Abendkasse im Museum.

 

14.01.2018 17:00 Uhr
Termine
ZURÜCK