Der Sturm
Musiktheater nach William Shakespeare, Fassung von Philip Richert und Gregor Müller, Musik von Philip Richert und Benjamin Albrecht, Arrangements von Thomas Dorsch
Loriot
Dramatische Werke / Gastspiel
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser

Kunst ver-rückt Tanz

Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble

KUNST VER-RÜCKT TANZ, der Abend mit den eigenen Choreographien der Mitglieder von Olaf Schmidts Kompanie, gehört längst fest zum Spielplan der Jungen Bühne T.3. Und bei diesem Format ist mit allem zu rechnen: Ausgefeilte Choreographien treffen auf improvisierte Szenen, modernes Tanztheater auf Spitzentanz, humorvolle Begegnungen auf Momente großer
Sehnsucht. Ob Solo oder Ensemblestück – hier stehen die Geschichten der Tänzer:innen im Vordergrund. Und immer ist das getanzte Geschehen voller Leben und Engagement, und
immer schimmern hinter den Bewegungen die so unterschiedlichen Charaktere und Herkünfte der Mitglieder der Kompanie hervor, die aus nicht weniger als acht verschiedenen Ländern
und von drei Kontinenten stammen.

Premiere:
05.03.2023 18:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Choreographie:
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Termine
05.03.2023 18:00 Uhr
07.03.2023 20:00 Uhr
16.03.2023 20:00 Uhr
29.03.2023 20:00 Uhr
30.03.2023 20:00 Uhr
28.04.2023 20:00 Uhr
05.05.2023 20:00 Uhr
13.05.2023 20:00 Uhr
17.05.2023 20:00 Uhr
24.05.2023 20:00 Uhr
Besetzung
Choreographie:
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
ZURÜCK