Grimm!
Junges Musical von Peter Lund und Thoams Zaufke / Ab 14 Jahre
Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
Tigermilch
Schauspiel nach dem Roman von Stefanie de Velasco / Ab 15 Jahre
Orpheus und Eurydike
Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Konstellationen
Schauspiel von Nick Payne
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm

“Geben Sie acht!”

Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel

Lulu Mimeuse, das Alter Ego von Schauspieler Philip Richert, befindet sich in dieser Spielzeit durchgehend auf Kur. Was also tun, damit Chanson-Liebhaber*innen weiterhin auf ihre Kosten kommen? Richtig: einen neuen Liederabend erfinden, ganz im Zeichen des Königs dieser Branche, Georg Kreisler.
Philip Richert und Mira Teofilova kramen in der unendlichen Lieder-Schatzkiste des Maestros und bringen sowohl sehr bekannte Songs als auch vergessene Schätzchen ans Tageslicht. Vom „Zirkus“ der bekanntlich „in Flammen stand“, über den kessen „Erich“ bis hin zum „Opernboogie“: Kreisler hat zu allen wichtigen gesellschaftlichen und politischen Fragen das passende Chanson geschrieben. Ergänzt wird das Programm mit Werken von Thomas Pigor, den Philip Richert in der modernen Folge von Kreisler versteht („Maulende Rentner“ oder „Was willste denn in Wien?“).

Und wird es auch ohne Lulu bunt? Bestimmt. Für die Bühne, das Make-up und die Kostüme ist auch bei diesem Programm wieder Marco Wenzig verantwortlich. Somit dürfen wir uns wohl auf die ein oder andere angeklebte Wimper freuen!
„Mein Chef hat mich mal ausgezankt aus irgendeinem Grund, / der war immer so ein schlecht gelaunter Besen. / Da wünschte ich, er wäre tot und nachts hab ich‘s geträumt / Und am nächsten Tage ist er tot gewesen!“ aus: „Geben Sie acht!“

Gastspiel:
22.11.2019
Spielstätte:
Studiobühne T.NT
Am Klavier
Mira Teofilova a. G.
Termine
22.11.2019 20:00 Uhr
30.11.2019 20:00 Uhr
10.12.2019 20:00 Uhr
21.12.2019 20:00 Uhr
09.01.2020 20:00 Uhr
14.01.2020 20:00 Uhr
19.01.2020 19:00 Uhr
09.02.2020 19:00 Uhr
23.02.2020 16:00 Uhr
Besetzung
ZURÜCK