“Geben Sie acht!”

Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel

Philip Richert und Mira Teofilova kramen wieder in der unendlichen Lieder-Schatzkiste des Maestros und bringen sowohl sehr bekannte Songs, als auch vergessene Schätzchen ans Tageslicht.

Vom „Zirkus“ der bekanntlich „in Flammen stand“, über das „Kreuzworträtsel“ aus dem Musical Lola Blau bis hin zum „Ausländer“: Kreisler hat zu allen wichtigen gesellschaftlichen und politischen Fragen das passende Chanson geschrieben. Für die Bühne, das Make-up und die Kostüme ist auch bei diesem Programm wieder Marco Wenzig verantwortlich.

„Mein Chef hat mich mal ausgezankt aus irgendeinem Grund,
der war immer so ein schlecht gelaunter Besen.
Da wünschte ich, er wäre tot und nachts hab ich`s geträumt,
Und am nächsten Tage ist er tot gewesen!“
aus „Geben Sie acht!“

Bitte beachten Sie, dass es ab der Spielzeit 2020/21 im T.NT feste Plätze gibt.

Wiederaufnahme:
09.10.2020
Spielstätte:
Studiobühne T.NT
Klavier:
Mira Teofilova
Bühnen- und Kostümbild:
Marco M. Wenzig
Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause
Termine
20.12.2020 18:00 Uhr
Besetzung
Bühnen- und Kostümbild:
Marco M. Wenzig
Bildergalerie
ZURÜCK