“Geben Sie acht!”

Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel

Philip Richert und Mira Teofilova kramen weiter in der unendlichen Lieder-Schatzkiste von Georg Kreisler und bringen sowohl sehr bekannte Songs als auch vergessene Schätzchen des Maestros ans Tageslicht. Vom „Zirkus“, der bekanntlich „in Flammen stand“, über das „Kreuzworträtsel“ aus dem Musical Lola Blau bis hin zum „Ausländer“: Kreisler hat zu allen wichtigen gesellschaftlichen und politischen Fragen unserer Zeit das passende Chanson geschrieben. Ergänzt wird das Programm durch Werke von Thomas Pigor, den Philip Richert in der modernen Folge von Kreisler versteht („Maulende Rentner“ oder „Was willste denn in Wien?“). Marco M. Wenzig wiederum garantiert, dass auch die ein oder andere falsche Wimper ihren Weg auf die Bühne finden wird.

 Bitte beachten Sie, dass es ab der Spielzeit 2020/21 im T.NT feste Plätze gibt.

Wiederaufnahme:
09.10.2020
Spielstätte:
Studiobühne T.NT
Klavier:
Mira Teofilova
Bühnen- und Kostümbild:
Marco M. Wenzig
Dauer: 1 Stunde und 50 Minuten, inklusive einer Pause
Termine
09.10.2020 19:00 Uhr
Besetzung
Bühnen- und Kostümbild:
Marco M. Wenzig
Bildergalerie
ZURÜCK