Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Ritter Blaubart
Operette von Jacques Offenbach
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel - Wiederaufnahme am 10.09.
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser - Premiere am 03.10.
Kommt eine Wolke
Schauspiel von Jens Raschke / Ab 10 Jahre - Wiederaufnahme am 08.10.
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel - Wiederaufnahme am 05.11.
Moby Dick
Theaterstück nach dem Roman von Herman Melville - Wiederaufnahme am 11.11.
Endspiel
Schauspiel von Samuel Beckett / Gastspiel - Wiederaufnahme am 24.11.
Podcast der Lüneburger Symphoniker
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar

Fenstergrüße

Bis 28.02.2021 - rund ums Theatergebäude

Wir vermissen unsere Arbeit – und Sie! Unsere Fenstergrüße zeigen es. Die rund dreißig Beiträge sind individuelle Belege – auch für die Vielfalt unseres Betriebes! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in Ihrem und unserem Theater!“ So können Sie es seit Anfang Februar an unserer Eingangstür lesen. Die Türen sind weiterhin leider geschlossen, viele Theatermitarbeiter*innen aber trotzdem durchgehend mit dem Herzen dabei. Das zeigen die rund 30 „Fenstergrüße an das Publikum“, die aktuell rund ums Haus hängen – gestaltet von Theaterschaffenden etlicher Abteilungen des Theaters,
Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei einem Spaziergang ums Haus und mit den ganz unterschiedlichen Beiträgen von Gedichten über Collagen bis zu Zeichnungen zu Produktionen und vielem mehr.
Noch bis zu diesem Sonntag, dem 28. Februar, haben Sie die Gelegenheit, die Fenstergrüße zu besuchen!
ZURÜCK