Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Bühnentechniker / Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) in Vollzeit (unbefristet)

zum 15.08.2019

Das Theater Lüneburg sucht zum 15.08.2019 eine/n

Bühnentechniker / Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
in Vollzeit – unbefristet.

Das Theater Lüneburg ist ein Mehrspartenhaus (Schauspiel, Oper, Operette, Musical, Konzerte, Ballett, Kinder- und Jugendtheater) mit drei Spielstätten im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 450 Vorstellungen für mehr als 100.000 Zuschauer gespielt.

Ihre Aufgaben:

  • Fach- und termingerechter Auf-, Um- und Abbau von Proben- und Vorstellungsdekorationen, deren Reparatur und Transport
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen
  • Wartung und Reparatur von bühnentechnischen Anlagen
  • Tätigkeiten in anderen Bühnengewerken zur Veranstaltungsabsicherung

Unsere Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf oder als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
  • Interesse für den Theater- und Veranstaltungsbetrieb und Verständnis für dessen Besonderheiten
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsvolles selbstständiges Arbeiten
  • Führerschein für Pkw, von Vorteil ist ein Führerschein für Lkw bis 7,5t

 

Konditionen:

Vergütung nach Haustarifvertrag auf der Grundlage TV-L, Entgeltgruppe 3 bzw. 4, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen, zzgl. einer Theaterbetriebszulage.

Frauen und Männer haben am Theater Lüneburg die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil eines kollegialen Teams an einem Theater zu werden, das ein anspruchsvolles und innovatives Programm auf die Bühnen seines sanierten Hauses bringt. Nur 30 Minuten von der Hamburger City entfernt ist Lüneburg eine lebendige Universitätsstadt mit einzigartigem historischen Stadtbild und einer großen kulturellen Vielfalt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Bühneninspektor, Herr Jan Krause , jan.krause@theater-lueneburg.de, Tel. 0159/01798753, von 11-17 Uhr gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 03.06.2019 an

Theater Lüneburg GmbH
– Verwaltung –
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg

oder per E-Mail an verwaltung@theater-lueneburg.de. Bitte fassen Sie die Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammen.

Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

ZURÜCK