Sie haben etwas anderes erwartet
Das Studi-Schauspiel 2024 zeigt: FEAR
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre - RELAXED PERFORMANCE am 19.06.
Zum Stück
five years inside
Drei JugendClubs – zwei Stücke – ein Abend / Ab 12 Jahre
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Vasile Rus

Vasile Rus

Vasile Rus stammt aus Bocicoel, Rumänien, und erhielt seine künstlerische Ausbildung an der Musikhochschule George Dima in Klausenburg, Rumänien. 1976 wurde er zu den Jugend-Festspielen nach Bayreuth eingeladen. Im gleichen Jahr begann er seine Tätigkeit als Hornist beim Rundfunk-Symphonieorchester Bukarest. Zugleich war er als Aushilfe im Orchester der Staatsphilharmonie George Enescu beschäftigt. In der Zeit von 1978 bis 1984 war Vasile Rus als 1. Solohornist beim Orchester der Staatsphilharmonie in Arad tätig. Zahlreiche Konzertreisen führten ihn nach Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Schweiz und Österreich. Im Jahr 1984 erhielt er eine erneute Einladung zu den Jugend-Festspielen in Bayreuth als 1. Hornist. Seit 1987 ist Vasile Rus bei den Lüneburger Symphonikern als 2. Hornist tätig. Er wirkte zudem bei diversen Musical-Produktionen in Hamburg (unter anderem Cats) mit und unterrichtet an der Musikschule der Hansestadt Lüneburg.

ZURÜCK