IM KURPARK: "Geben Sie acht!"
Philip Richert sind Chansons von Georg Kreisler - am 11.06. / 18.06. / 24.06.
Zum Stück
IM KURPARK: STRUWWELPETER
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques / Ab 14 Jahre - am 13.06. & 25.06.2021
Zum Stück
IM KURPARK Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser
Zum Stück
IM KURPARK: Fremde in der Nacht - Bar der Sehnsucht
Ein Liederabend - nur am 26.06.2021
Zum Stück
In St. Nicolai: JUDAS
Ein Theatersolo von Lot Vekemans
Zum Stück
STREAM Weiße Rose
Kammeroper von Udo Zimmermann
Zum Stück
STREAM: DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller | nur noch am 23.06.
Zum Stück
Podcast der Lüneburger Symphoniker
Zum Stück
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar
Zum Stück

Valentin Stroh

Valentin Stroh

Valentin Stroh wurde 1979 in München geboren. Nach einer Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch führten ihn erste Engagements nach Regensburg und Detmold. Seit 2010 ist er zunehmend auch als Regisseur tätig, so inszenierte er u.a. am Landestheater Detmold den Karl-Valentin-Abend Es riecht nicht alles gut, was kracht!, Aladin und die Wunderlampe und Dornröschen sowie am Theater Ulm Der Räuber Hotzenplotz und Auerhaus. FRERK, DU ZWERG ist seine erste Arbeit am Theater Lüneburg.

In der Spielzeit 2020/21 inszeniert er

www.valentin-stroh.de

 

Foto: Michael Dietrich

 

ZURÜCK