STREAM: DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller | buchbar ab 03.04.
Zum Stück
STREAM: DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK
Mono-Oper von Grigori Frid
Zum Stück
ROOM (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt
Zum Stück
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown, Arthur Freed | KONZERTANTE AUFFÜHRUNG
Zum Stück
Podcast der Lüneburger Symphoniker
Zum Stück
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar
Zum Stück

Ulrike Knospe a. G.

Ulrike Knospe a. G.

Ulrike Knospe kommt aus Essen und machte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz. Camera Acting erlernte sie bei Dorothea Neukirchen in Köln. Die wichtigsten Theaterstationen der letzten Jahre waren Theater Heidelberg, Staatstheater Mannheim, Schauspielhaus Zürich. Sie arbeitet regelmäßig für TV- Produktionen (u.a. „Bella Block“, „Tatort“) und Serien, (u.a. „Ein Fall für Zwei“, „Küstenwache“, „Der Dicke“). Als Sprecherin ist sie für Hörspiele und Features bei Radio Bremen, WDR, DRS und NDR tätig. Derzeit gastiert sie in verschiedenen Produktionen an der Bremer Shakespeare Company (z.B. Elisabeth in „Maria Stuart” und Judith in „HeiligAbend” von Daniel Kehlmann).

Am Theater Lüneburg spielte sie in der Saison 2017/18 in Der zerbrochne Krug.

In der Spielzeit 2020/2021 zu sehen in

 

 

Foto: Janine Guldener

ZURÜCK