IM KURPARK: "Geben Sie acht!"
Philip Richert sind Chansons von Georg Kreisler - am 11.06. / 18.06. / 24.06.
Zum Stück
IM KURPARK: STRUWWELPETER
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques / Ab 14 Jahre - am 13.06. & 25.06.2021
Zum Stück
IM KURPARK Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser
Zum Stück
IM KURPARK: Fremde in der Nacht - Bar der Sehnsucht
Ein Liederabend - nur am 26.06.2021
Zum Stück
In St. Nicolai: JUDAS
Ein Theatersolo von Lot Vekemans
Zum Stück
STREAM Weiße Rose
Kammeroper von Udo Zimmermann
Zum Stück
STREAM: DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller | nur noch am 23.06.
Zum Stück
Podcast der Lüneburger Symphoniker
Zum Stück
#TALK.TO.ME
Podcast von und mit Philip Richert und Gästen | auf der Website verfügbar
Zum Stück

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Rostock sowie Theaterregie am Thalia Theater / Universität Hamburg. Er assistierte am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und war in der Folge Hausregisseur am Staatstheater Kassel. Anschließend wechselte er ans Gostner Hoftheater Nürnberg als Oberspielleiter.

Ab 2000 arbeitete er als freier Film- und Theaterregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler und Dozent an verschiedenen Hochschulen. Es folgten vier Jahre als Schauspiel-Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Von 2008 bis 2017 war er Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus. Mit über 30 Inszenierungen. Derzeit arbeitet er als freischaffender Regisseur.

In der Spielzeit 2020/21 inszeniert er

  • DIE NEIGUNG DES PETER ROSEGGER
ZURÜCK