Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Rostock sowie Theaterregie am Thalia Theater / Universität Hamburg. Er assistierte am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und war in der Folge Hausregisseur am Staatstheater Kassel. Anschließend wechselte er ans Gostner Hoftheater Nürnberg als Oberspielleiter.

Ab 2000 arbeitete er als freier Film- und Theaterregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler und Dozent an verschiedenen Hochschulen. Es folgten vier Jahre als Schauspiel-Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Von 2008 bis 2017 war er Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus. Mit über 30 Inszenierungen. Derzeit arbeitet er als freischaffender Regisseur.

In der Spielzeit 2022/23 inszeniert er

ZURÜCK