Così fan tutte
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Der Tatortreiniger
Theaterabend nach der Serie von Mizzi Meyer
Zum Stück
Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Ritter Blaubart
Operette von Jacques Offenbach
Zum Stück
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler / Gastspiel - Wiederaufnahme am 10.09.
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser - Premiere am 03.10.
Zum Stück
Kommt eine Wolke
Schauspiel von Jens Raschke / Ab 10 Jahre - Wiederaufnahme am 08.10.
Zum Stück
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel - Wiederaufnahme am 05.11.
Zum Stück
Endspiel
Schauspiel von Samuel Beckett / Gastspiel - Wiederaufnahme am 24.11.
Zum Stück

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck

Mario Holetzeck studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch” Rostock sowie Theaterregie am Thalia Theater / Universität Hamburg. Er assistierte am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und war in der Folge Hausregisseur am Staatstheater Kassel. Anschließend wechselte er ans Gostner Hoftheater Nürnberg als Oberspielleiter.

Ab 2000 arbeitete er als freier Film- und Theaterregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler und Dozent an verschiedenen Hochschulen. Es folgten vier Jahre als Schauspiel-Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Von 2008 bis 2017 war er Schauspieldirektor am Staatstheater Cottbus. Mit über 30 Inszenierungen. Derzeit arbeitet er als freischaffender Regisseur.

In der Spielzeit 2021/22 inszeniert er

ZURÜCK