Der Räuber Hotzenplotz
Familienstück von Otfried Preußler / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Doktor Schiwago
Musical von Lucy Simon
Zum Stück
„Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel
Zum Stück
Schöne Bescherungen
Komödie von Alan Ayckbourn
Zum Stück
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke
Zum Stück
Grimm!
Junges Musical von Peter Lund und Thomas Zaufke / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Biedermann und die Brandstifter
Schauspiel von Max Frisch
Zum Stück
Orpheus und Eurydike
Oper von Christoph Willibald Gluck, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Zum Stück
Singin' in the Rain
Musical von Betty Comden, Adolph Green, Nacio Herb Brown und Arthur Freed
Zum Stück
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen der Brüder Grimm
Zum Stück

Luise Hansen a. G.

Luise Hansen a. G.

Die Sopranistin Luise Hansen erhielt bereits im Alter von fünf Jahren Geigenunterricht. Sie begann ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule Lübeck bei Anke Eggers. Dieses setzte sie an der Musikhochschule Köln bei Klesie Kelly-Moog fort und beendete ihr Studium dort mit dem Diplom. Einfluss auf den künstlerischen Lebensweg der jungen Sängerin hatten Meisterkurse u.a. bei Helen Donath, Bernd Weikl und Jagna Sokorska-Kwika.

Bühnenerfahrung sammelte Luise Hansen bei zahlreichen Produktionen unter anderem am Opernloft Hamburg, am Theater Hildesheim und bei den Eutiner Festspielen. Diverse Konzerte führten sie z. B. an die Philharmonie nach Essen, an das Konzerthaus Dortmund, sowie auch ins Ausland nach Italien oder Frankreich. Seit 2016 singt sie am Theater Neustrelitz.

ZURÜCK