Der kleine Wassermann
Familienstück von Otfried Preußler / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Jesus Christ Superstar
Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice
Zum Stück
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel
Zum Stück
Hedda Gabler
Schauspiel von Henrik Ibsen
Zum Stück
Die Zertrennlichen
Schauspiel von Fabrice Melquiot / Ab 10 Jahre
Zum Stück
Moby Dick
Theaterstück nach dem Roman von Herman Melville
Zum Stück
Spring Awakening
Junges Musical von Duncan Sheik und Steven Sater / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Der Sturm
Musiktheater nach William Shakespeare, Fassung von Philip Richert und Gregor Müller, Musik von Philip Richert und Benjamin Albrecht, Arrangements von Thomas Dorsch
Zum Stück
Drei Schwestern
Schauspiel von Anton Tschechow
Zum Stück
Der Troubadour
Oper von Giuseppe Verdi
Zum Stück
Cinderella
Familienballett von Olaf Schmidt / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser | Wiederaufnahme am 02.10.
Zum Stück
Loriot
Dramatische Werke / Gastspiel | Wiederaufnahme am 12.11.
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert | Wiederaufnahme am 13.01.23
Zum Stück
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme am 02.06.23
Zum Stück

Kanako Sekiguchi

Kanako Sekiguchi

Kanako Sekiguchi wurde in Yamanashi (Japan) geboren. Ab dem dritten Lebensjahr erlernte sie das Klavierspiel und studierte ab 1997 bei Prof. Keiko Misawa. Im Jahr 2007 schloss sie ihre Masterstudien an der Senzoku Gakuen College of Music im Hauptfach Klavier ab. Seit 2008 wohnt sie in Europa und ergänzte ihren Abschluss mit dem Studium des Fachs Diplomkorrepetition an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig (Abschluss 2010). Anschließend studierte sie Masterkorrepetition mit dem Hauptfach Vokal Korrepetition bei Prof. Helga Sippel sowie Liedgestaltung bei Prof. Phillip Moll. Während dieser Zeit war Kanako Sekiguchi auch am Conservatorio di musica G.Verdi di Milano im Rahmen eines Erasmus-Programms. Von 2013 bis 2015 studierte sie an der Accademia Teatro alla Scala in Mailand Vokale Korrepetition. Im Jahr 2014 schloss sie die Masterkorrepetition an der HMT Leipzig ab. Ab 2015 Mai bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 war sie als Solorepetitorin (Elternzeitvertretung) an der Oper Leipzig engagiert. Seit der Spielzeit 2016/17 ist Kanako Sekiguchi als Ballettrepetitorin sowie Solorepetitorin mit Dirigierverpflichtung am Theater Lüneburg engagiert.

 

 

ZURÜCK