Dostojewski Idiot Schwanensee (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach dem Roman von Dostojewski mit Musik von Tschaikowski
Zum Stück
Jesus Christ Superstar
Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert | Wiederaufnahme am 13.01.23
Zum Stück
StadtRaumKlang III
„Zwischenfälle", Ein musikalisch-literarischer Abend mit Musik von Dmitri Schostakowitsch (Musik zum Stummfilm „The New Babylon“ ) und Texten von Daniil Charms
Hedda Gabler
Schauspiel von Henrik Ibsen
Zum Stück
Moby Dick
Theaterstück nach dem Roman von Herman Melville
Zum Stück
Der Sturm
Musiktheater nach William Shakespeare, Fassung von Philip Richert und Gregor Müller, Musik von Philip Richert und Benjamin Albrecht, Arrangements von Thomas Dorsch
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimi-Komödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim
Zum Stück
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser | Wiederaufnahme am 02.10.
Zum Stück
Loriot
Dramatische Werke / Gastspiel | Wiederaufnahme am 12.11.
Zum Stück
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme am 02.06.23
Zum Stück

Kai Hochhäusler a. G.

Kai Hochhäusler a. G.

Der gebürtige Oldenburger Kai Hochhäusler absolvierte eine Ausbildung zum Automobilkaufmann in seiner Heimatstadt und arbeitete anschließend als kaufmännischer Angestellter in einem Immobilienbüro an der Nordseeküste, bevor er die Leidenschaft der Schauspielerei für sich entdeckte. Von 2018 bis 2021 absolvierte er seine Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg. Direkt im Anschluss wurde er am neuen Boulevardtheater Bremen für drei Komödien engagiert. In Lüneburg spielt er erstmalig in der Produktion DER STURM mit.

In der Spielzeit 2022/23 zu sehen in

 

Foto: Ben Gelhart

ZURÜCK