Kunst ver-rückt Tanz
Junge Choreograph:innen aus dem Ballettensemble
Zum Stück
Carrie
Junges Musical von Michael Gore, Dean Pitchford und Lawrence D. Cohen
Zum Stück
Tyll
Ein Dreispartenprojekt nach dem Roman von Daniel Kehlmann
Zum Stück
Komm, wir finden einen Schatz
Schauspiel von Janosch / Ab 5 Jahre
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück

Jonas Schilling

Jonas Schilling

Jonas Schilling, geboren 1990, studierte von 2010 bis 2013 Filmwissenschaft in Mainz. 2015 gründete er zusammen mit Damian Popp und Jonathan Strotbek das Theaterkollektiv Mëhrtyrer, das regelmäßig Projekte in der freien Szene in Berlin, Leipzig, Dresden, Basel, Istanbul und dem gesamten Ruhrgebiet entwickelt. Daneben war er mehrere Jahre als Assistant-Producer und Researcher für diverse Film- und Fernsehproduktionen tätig.

Als Musiker ist Jonas Schilling seit 2015 mit seiner Band Rhizomatique aktiv. Die Gruppe spielt improvisierte Konzerte und realisiert experimentelle Klanginstallationen in verschiedenen Clubs und auf Festivals sowie dem 35. Chaos Communication Congress in Leipzig. Seit 2020 arbeitet er als freiberuflicher Musiker für verschiedene Theaterprojekte und veröffentlicht als Solo-Künstler elektronische Tanzmusik. Jonas Schilling lebt und arbeitet in Berlin.

In der Spielzeit 2022/23 zeichnet er verantwortlich für die Musik in

 

Foto: Ralf Erlinger

ZURÜCK