Antigone
Schauspiel nach Sophokles
Zum Stück
Monster
Schauspiel von David Greig / Ab 14 Jahre
Zum Stück
Das Innerste des Schweigens (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt nach Motiven von Virginia Woolf
Zum Stück
Annie
Junges Musiktheater von Charles Strouse, Thomas Meehan und Martin Charnin / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Der Graf von Monte Christo
Musical von Frank Wildhorn und Jack Murphy
Zum Stück
Die Dreigroschenoper
Theaterstück von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
Wutschweiger
Schauspiel von Jan Sobrie und Raven Ruëll / Ab 9 Jahre
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen / Wiederaufnahme am 18.01.2024
Zum Stück
Der Mönch mit der Klatsche
Krimikomödie frei nach Edgar Wallace von Stefan Keim / Gastspiel / Wiederaufnahme am 09.02.2024
Zum Stück

Ivan Neykov

Ivan Neykov

Ivan Neykov, geboren in Sofia (Bulgarien), absolvierte sein Musikstudium an der Musikhochschule in Sofia bei Prof. Bojan Letschev und besuchte verschiedene Meisterkurse. Seit 1986 ist er Mitglied der Lüneburger Symphoniker und arbeitet außerdem als Dozent an der Leuphana Universität in Lüneburg. Zu seinen Engagements zählten: Stimmführer der 2. Geigen der Klassikphilharmonie Hamburg, Stellvertretender 1. Konzertmeister des großen Orchesters des Musicaltheaters Neue Flora bei Musicals wie Phantom der Oper, Titanic, Mozart – das Musical und Tanz der Vampire und Mitglied des Kammerorchesters der Staatsoper Hamburg. Seit 1995 verbindet ihn eine kammermusikalische Zusammenarbeit mit Dietmar Loeffler (Klavier). Gemeinsam mit Roland Funck (Gitarre), Richard Welschhoff (Kontrabass), Ilona Nymoen (Sopran) und Manolis Stagakis (Bandoneon) bildet Ivan Neykov die Tango – Latin Passione Formation. Mit Idan Levi (Flöte) und Manolis Stagakis (Akkordeon) bildet er das „Havenu Shalom“ Klezmer Trio.

ZURÜCK