Lüneburger Erklärung der Vielen
Zum Stück
Theaterlabor HIER BIN ICH MENSCH
Das Studischauspiel
Zum Stück
@DonQuijote #theTruth
Tanzstück mit dem TanzJugendClub
Zum Stück
Der kleine Prinz (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt und Anselmo Zollam mit Musik von Thomas Dorsch
Zum Stück
Bunbury oder Ernst sein ist wichtig
Komödie von Oscar Wilde
Zum Stück
Der kleine Horrorladen
Junges Musical von Alan Menken und Howard Ashman / Ab 16 Jahre
Zum Stück
Glaube Liebe Hoffnung
Schauspiel von Ödön von Horváth, unter Mitarbeit von Lukas Kristl
Zum Stück
Bonnie & Clyde
Musical von Frank Wildhorn
Zum Stück

Gerry Hungbauer a.G.

Gerry Hungbauer a.G.

Gerry Hungbauer absolvierte seine Schauspielausbildung in seiner Heimatstadt München. Es folgten Engagements u. a. am Pfalztheater Kaiserslautern sowie am Badischen Staatstheater Karlsruhe. Darüber hinaus gastierte er am Alten Schauspielhaus Stuttgart, Komödie am Marquardt, den Hamburger Kammerspielen, der Komödie Düsseldorf sowie bei den Festspielen in Jagsthausen, Wunsiedel und Mayen. Neben seiner Tätigkeit als Theaterschauspieler dreht Gerry Hungbauer seit seiner Ausbildung regelmäßig für Film und Fernsehen. Vor allem seine Mitwirkung als Hauptdarsteller in der Daily Soap Verbotene Liebe machte ihn bundesweit bekannt. Seit 2006 steht Gerry Hungbauer als Thomas Jansen in der ARD-Telenovela Rote Rosen vor der Kamera.

In der Spielzeit 2015/16 war Gerry Hungbauer erstmals als Kaiser Franz Joseph I. in Ralph Benatzkys Singspiel Im weißen Rössl im Großen Haus zu erleben.

In der Spielzeit 2018/19 zu sehen in

www.hungbauer.de

ZURÜCK