Emilia Galotti
Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing
Zum Stück
Pinguine können keinen Käsekuchen backen
Schauspiel von Ulrich Hub / Ab 6 Jahre
Zum Stück
Das Tagebuch der Anne Frank
Junge Oper von Grigori Frid / Ab 12 Jahre / auch als mobile Produktion in Schulen buchbar
Zum Stück
DIE JUNGFRAU VON ORLEANS
Theatersolo nach Friedrich Schiller
Zum Stück
Struwwelpeter
Junk-Oper von Phelim McDermott, Julian Crouch und Martyn Jacques nach Motiven von Heinrich Hoffmann | Ab 05.09.2020 im Großen Haus
Zum Stück
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Theaterstück von Axel Hacke | Wiederaufnahme 13.09,2020
Zum Stück
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert, Bühnenfassung von Christian Struppeck | Wiederaufnahme 26.09.2020
Zum Stück
Der Geschichtenwettstreit am Regenmacher
Ein Abend voller Poesie und Abenteuer von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiele
Zum Stück
"Geben Sie acht!"
Philip Richert singt Chansons von Georg Kreisler und Thomas Pigor / Gastspiel | Wiederaufnahme 09.10.2020
Zum Stück
Kunst ver-rückt Tanz Solo
Solo-Choreographien aus dem Ballettenselbme von Olaf Schmidt
Zum Stück
Der Kontrabass
Theaterstück von Patrick Süskind | Wiederaufnahme 01.11.2020
Zum Stück

Christine Bertl a. G.

Christine Bertl a. G.

Christine Bertl absolvierte 2006 ihren Diplomabschluss im Fach Innenarchitektur in Coburg mit dem Schwerpunkt Ausstellungsgestaltung/Installation. Seitdem arbeitet sie künstlerisch in unterschiedlichen Bereichen: Mit eigenen Ausstellungen, für die Architekturbiennale Sao Paolo im Büro feld72/ Wien; als Szenografin bei Kurzfilmen in Zusammenarbeit mit der HFF Postdam-Berlin und der HTW Berlin. Von 2009 – 2011 gründete sie ihr eigenes Atelier brot&salz in Wien.

Seit 2017 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin u.a. mit den Regisseuren Pascal Wieandt, Stefan Eberle, Sascha Bunge, Oliver Vorwerk, Elina Finkel, Wulf Twiehaus, Dietrich W. Hilsdorf, Wolfram Mehring und Alexander Marusch am Stadttheater Konstanz, Theater Osnabrück, Landestheater Niedersachsen Nord Wilhelmshaven, dem Tak Theater Liechtenstein und dem Theaterhaus G7 Mannheim. In der Spielzeit zeichnete sie erstmals in Lüneburg als Kostümbildnerin verantwortlich für Doktor Schiwago.

In der Spielzeit 2020/21 zeichnet sie als Kostümbildnerin verantwortlich für

 

 

Foto: Ilja Mess.

ZURÜCK