Der kleine Wassermann
Familienstück von Otfried Preußler / Ab 6 Jahre
Jesus Christ Superstar
Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice
Das kleine Weihnachtsspektakel
Spektakel von und mit Burkhard Schmeer / Gastspiel
Hedda Gabler
Schauspiel von Henrik Ibsen
Die Zertrennlichen
Schauspiel von Fabrice Melquiot / Ab 10 Jahre
Moby Dick
Theaterstück nach dem Roman von Herman Melville
Spring Awakening
Junges Musical von Duncan Sheik und Steven Sater / Ab 14 Jahre
Der Sturm
Musiktheater nach William Shakespeare, Fassung von Philip Richert und Gregor Müller, Musik von Philip Richert und Benjamin Albrecht, Arrangements von Thomas Dorsch
Drei Schwestern
Schauspiel von Anton Tschechow
Der Troubadour
Oper von Giuseppe Verdi
Cinderella
Familienballett von Olaf Schmidt / Ab 5 Jahre
Wenn die Nacht am tiefsten
Ein Abend mit Songs von Rio Reiser | Wiederaufnahme am 02.10.
Loriot
Dramatische Werke / Gastspiel | Wiederaufnahme am 12.11.
Die Drei von der Tankstelle
Film-Operette von Werner Richard Heymann und Robert Gilbert | Wiederaufnahme am 13.01.23
Caravaggio (UA)
Tanzstück von Olaf Schmidt | Wiederaufnahme am 02.06.23

THE JONI PROJECT HAMBURG

Nach vier ausverkauften Shows im Rahmen des Hamburger Kultursommers 2021 (u.a. Elbphilharmonie Open Air) geht The Joni Project Hamburg in eine neue Runde. Drei Frauen, drei Multi-Instrumentalistinnen und Singer-Songwriterinnen tun sich zusammen für ein einzigartiges Projekt: Zum 50. Jubiläum bringen sie Joni Mitchells legendäres Album „Blue“ in seiner
Gesamtheit auf die Bühne. Anne de Wolff, bekannt aus ihrer Zusammenarbeit mit BAP oder Calexico, die niederländische Sängerin und Komponistin Iris Romen und Hamburgs Beatles-Expertin und -Interpretin Stefanie Hempel wagen sich an den heiligen Gral aller Songwriter: innen. Denn: In seiner schonungslosen Selbstreflexion, Einsamkeit und Verletzlichkeit setzte „Blue“ neue Standards in der Welt des Pop und öffnete vor allem die Türen weit für die weibliche Stimme und Erzählweise.

Das Konzert wird präsentiert von der JazzIG.

Konzert:
06.10.2022 20:00 Uhr
Spielstätte:
Junge Bühne T.3
Termine
ZURÜCK